Am Puls des Mitarbeiters

Vertriebsstrategie, Käuferstorys und Mieterporträts: Die Mitarbeiterzeitung impuls ist das zentrale Medium der internen Kommunikation der Viterra AG. Alle zwei Monate richtet sie sich mit einem Umfang von 12 bis 16 Seiten an die rund 1.500 Mitarbeiter des Immobilienunternehmens und informiert über Strategie, Märkte und deutschlandweite Unternehmensbeteiligungen.

 

KASPER Kommunikation betreut die Redaktion: Zum Einsatz kommen verschiedene journalistische Darstellungsformen wie Interviews, Reportagen und Porträts, die den Menschen hinter Mitarbeitern und Kunden zeigen. Schwerpunktthemen werden in Serien vertieft. Kurze und längere Beiträge wechseln sich ab, eine schlüssige Rubrizierung und eine klare Blattstruktur erleichtern die Orientierung.

 

Unsere Beiträge zu aktuellen Themen für das firmeneigene Intranet ergänzen das Informationsangebot für die Mitarbeiter von Viterra.

katrin